Platzhalter Bannerbild
 

Online

 


 

Oktober 2020

 

Kleffner zittert sich zum Sieg

 

Sebastian Kleffner dominierte die zweite Hälfte der 6. Tölzer Online-Challenge - 3 Seriensiege in Folge unterstreichen dies. Doch in der 10. und entscheidenden Serie drehte Albert Vosseler noch einmal auf und brachte Kleffner gehörig ins Schwitzen. Am Ende behielt Kleffner jedoch die Nerven und hielt Vosseler mit Geschick und etwas Glück auf Abstand. Somit gewinnt Kleffner diese Challenge und Vosseler freut sich über den Vize-Titel. Bernd Kawka schaffte es ebenso mit Mühe und Not den 3. Platz zu verteidigen, verdient hat er ihn aber allemal.

 

Gesamtwertung nach Serie 10 Sortiert nach Gesamtwertung    
  Name S 1 S 2 S 3 S 4 S 5 S 6 S 7 S 8 S 9 S 10 Gesamt
1 Kleffner Sebastian 1.063 940 1.098 379 912 987 1.641 1.671 1.427 486 10.604
2 Vosseler Albert 601 996 1.113 1.263 1.011 1.107 1.490 962 698 1.096 10.337
3 Kawka Bernd 1.145 1.453 1.286 1.181 821 443 1.226 583 1.035 367 9.540
4 Rönz Ulli 700 949 968 889 1.010 1.040 735 1.233 762 1.126 9.412
5 Gramsall Margit 1.091 996 496 1.225 775 1.033 922 565 1.083 1.154 9.340
6 Mayer Ralf 856 584 1.104 778 743 1.876 690 489 1.093 509 8.722
7 Münnich Detlev 1.117 765 778 899 1.078 604 894 1.010 166 1.234 8.545
8 Aimer Karl 1.226 809 739 732 1.247 1.016 326 351 1.364 700 8.510
9 Brandhofer Hans 451 803 732 802 1.027 968 1.312 615 627 849 8.186
10 Schneider Michael 499 897 928 1.095 386 290 865 1.012 747 1.120 7.839
11 Kolb Stefan 565 917 1.174 417 921 773 679 498 794 513 7.251
12 Stricker Christian 1.081 318 617 727 708 861 713 320 760 835 6.940
  Summe 10.395 10.427 11.033 10.387 10.639 10.998 11.493 9.309 10.556 9.503 105.226
  Serien-Ø 866,3 868,9 919,4 865,6 886,6 916,5 957,8 775,8 879,7 791,9 876,9

 


 

14.10.2020

 

Auf der Zielgeraden

 

Die 6. Tölzer Online-Challenge neigt sich dem Ende zu, 7 von 10 Serien sind gespielt. Ab jetzt wird nach Tabellenstand gesetzt, d.h. die Konkurrenten dürfen gegen ihre direkten Tabellennachbarn antreten. Das verspricht spannende Partien! Seit Anbeginn der Challenge mischt Bernd Kawka ganz oben mit. Erst in der 7. Runde wurde er von Albert Vosseler eingeholt. 26 Punkte sind jedoch ein äußerst marginaler Vorsprung, entschieden ist da noch nichts. In respektvollen Abstand zu den Zweien folgen Sebastian Kleffner, Ralf Mayer und Margit Gramsall, alle drei ganz sicherlich nicht zu unterschätzen und immer für ein dickes Ergebnis gut. Dennoch sind Vosseler und Kawka für den Gesamtsieg leicht favourisiert.

Wie bereits in den fünf vorangegangenen Challenges ist es auch diesmal wieder spannend und wunderbar unterhaltsam. Auf geht es in die letzten drei Serien - möge der Bessere gewinnen!

 

 

Gesamtwertung nach Serie 7 Sortiert nach Gesamtwertung    
  Name S 1 S 2 S 3 S 4 S 5 S 6 S 7 S 8 S 9 S 10 Gesamt
1 Vosseler Albert 601 996 1.113 1.263 1.011 1.107 1.490       7.581
2 Kawka Bernd 1.145 1.453 1.286 1.181 821 443 1.226       7.555
3 Kleffner Sebastian 1.063 940 1.098 379 912 987 1.641       7.020
4 Mayer Ralf 856 584 1.104 778 743 1.876 690       6.631
5 Gramsall Margit 1.091 996 496 1.225 775 1.033 922       6.538
6 Rönz Ulli 700 949 968 889 1.010 1.040 735       6.291
7 Münnich Detlev 1.117 765 778 899 1.078 604 894       6.135
8 Aimer Karl 1.226 809 739 732 1.247 1.016 326       6.095
9 Brandhofer Hans 451 803 732 802 1.027 968 1.312       6.095
10 Kolb Stefan 565 917 1.174 417 921 773 679       5.446
11 Stricker Christian 1.081 318 617 727 708 861 713       5.025
12 Schneider Michael 499 897 928 1.095 386 290 865       4.960
  Summe 10.395 10.427 11.033 10.387 10.639 10.998 11.493 0 0 0 75.372
  Serien-Ø 866,3 868,9 919,4 865,6 886,6 916,5 957,8 0,0 0,0 0,0 62,8

 


 

30.09.2020

 

Online-Challenge Nummer 6

 

Kaum ist die eine Challenge beendet wird die nächste gestartet. Erneut kämpfen 12 Spieler um Ehre und Punkte. Und da tut sich aktuell Bernd Kawka am leichtesten, er führt souverän die Tabelle nach zwei Runden an. Ihm folgen Margit Gramsall, Karl Aimer und Sebastian Kleffner mit gebührenden Abstand, dennoch mit einem "Tausender-Schnitt". Noch stehen 8 Serien aus, es kann sich also noch viel Unerwartetes ergeben. Und warum auch nicht einen neuen Gewinner?! Wir werden sehe. Jetzt aber geht es erst einmal in die 3. Runde. Bald mehr dazu hier auf diesen Seiten!

 

Gesamtwertung nach Serie 2 Sortiert nach Gesamtwertung    
  Name S 1 S 2 S 3 S 4 S 5 S 6 S 7 S 8 S 9 S 10 Gesamt
1 Kawka Bernd 1.145 1.453                 2.598
2 Gramsall Margit 1.091 996                 2.087
3 Aimer Karl 1.226 809                 2.035
4 Kleffner Sebastian 1.063 940                 2.003
5 Münnich Detlev 1.117 765                 1.882
6 Rönz Ulli 700 949                 1.649
7 Vosseler Albert 601 996                 1.597
8 Kolb Stefan 565 917                 1.482
9 Mayer Ralf 856 584                 1.440
10 Stricker Christian 1.081 318                 1.399
11 Schneider Michael 499 897                 1.396
12 Brandhofer Hans 451 803                 1.254
  Summe 10.395 10.427 0 0 0 0 0 0 0 0 20.822
  Serien-Ø 866,3 868,9 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 17,4

 


 

17.09.2020

 

Mayer holt sich seinen 2. Titel

 

Es hatte sich angedeutet: Ralf Mayer war in dieser Challenge der stabilste Spieler und sicherte sich seinen 2. Titel als Tölzer Online-Meister. Allerdings musste er sich harter Gegenwehr seines direkten Verfolgers Albert Vosseler stellen. Dieser verweilte selbst die ersten Runden dieser Challenge auf dem Spitzenplatz, lieferte sich dann in der zweiten Hälfte des Turniers einen sehr ausgeglichenen Wettkampf mit Mayer. Am Ende entschieden 37 Punkte zu Mayers Gunsten, knapper geht es kaum. Mit einem Schnitt von 1081 Punkten ist dieser Sieg allemal verdient.

Auch um die weiteren Plätze wurde lebhaft gekämpft, Bernd Kawka, Ulli Rönz und Sebastian Kleffner tauschten regelmäßig die Platzierungen. In der letzten Serie war Kawka von allen guten Karten verlassen und fiel von Platz 3 auf 5 ab. Kleffner nutze seine Chance und sprang von Rang 5 auf das Podest. Hans Brandhofer warf nochmal alles in die letzte Runde und zementierte damit seinen 6. Platz.

 

Am kommenden Montag startet die 6. Ausgabe der Tölzer Online-Challenge. Neues Spiel - neues Glück! Und dazu neue Mitspieler. Gibt es auch einen neuen Meister? Alle News werden senbstverständlich zeitnah veröffentlicht, hier auf unseren Seiten. Bitte vorbeischauen!

 

Gesamtwertung nach Serie 10 Sortiert nach Gesamtwertung    
  Name S 1 S 2 S 3 S 4 S 5 S 6 S 7 S 8 S 9 S 10 Gesamt
1 Mayer Ralf 1.307 902 1.595 882 1.014 874 1.016 1.232 1.033 960 10.815
2 Vosseler Albert 1.684 1.005 1.449 839 765 834 1.025 1.142 915 1.120 10.778
3 Kleffner Sebastian 640 1.134 1.082 876 905 1.085 1.595 1.039 653 962 9.971
4 Rönz Ulli 1.052 574 673 538 1.495 1.583 1.401 337 1.451 701 9.805
5 Kawka Bernd 1.009 1.040 992 1.498 1.081 850 901 840 1.013 382 9.606
6 Brandhofer Hans 937 843 350 447 1.280 800 1.068 1.548 920 1.116 9.309
7 Gramsall Margit 868 936 1.164 747 -230 1.298 995 938 843 1.375 8.934
8 Stricker Christian 751 716 1.207 959 1.342 186 1.595 563 392 993 8.704
9 Willer Volker 612 603 16 458 1.089 692 401 1.495 669 1.371 7.406
10 Kolb Stefan 718 590 1.050 480 488 1.197 598 926 290 1.045 7.382
11 Aimer Karl 1.139 608 1.262 872 435 354 606 295 1.117 366 7.054
12 Thümmler Manfred 661 605 714 1.284 533 887 17 606 1.190 213 6.710
  Summe 11.378 9.556 11.554 9.880 10.197 10.640 11.218 10.961 10.486 10.604 106.474
  Serien-Ø 948,2 796,3 962,8 823,3 849,8 886,7 934,8 913,4 873,8 883,7 887,3

 


 

Strandskat - online kein Problem

Skat am Strand? Kein Problem!

 

So ändern sich die Zeiten - musste man früher im Urlaub mehr oder weniger auf sein Hobby verzichten, lässt es sich heutzutage bestens Dank der digitalen Möglichkeiten und einem etablierten Turnierkonzept mit seinen Vereinsfreunden ausüben. Dazu muss man nicht gleich ein Computer-Nerd sein. Wenn man seine Geräte zu bedienen weiß, dann ist das Skatspielen keine große Herausforderung. Das Gewinnen wiederum schon, daran hat sich nichts geändert.

 

Seit April spielt die Gesellige Runde ihre Online-Challenges, demnächst startet die 6. Ausgabe dieses Formats. Was anfangs aus der Not geboren die Sehnsucht nach den Karten stillte, ist mittlerweile ein fester Bestandteil des clubinternen Spielgeschehens. Nebenbei ist es natürlich die sicherste Art, Skat zu spielen und sich gleichzeitig vor einer Corona-Infektion zu schützen, keine Frage. Doch genauso vorteilhaft ist der Umstand, dass, wenn es einen geneigten Spieler in den Fingern juckt, sich dieser einfach in der Chatgruppe melden und um Mitspieler werben kann - die sich meist auch prompt finden. Und es gibt immer wieder Situationen, da passt eine illustre Runde Skat perfekt dazu. Manchmal sogar am Strand mit einer Hopfenkaltschale....

 


 

10.09.2020

 

Mayer kurz vor seinem zweiten Titel

 

Hart umkämpft ist diese 5. Challenge, die besten Karten zum Gesamtsieg hat aktuell jedoch  Ralf Mayer. Fünf Spieler schmücken sich mit einem Punkteschnitt von über 1000, Mayer selbst ist fast bei 1100 Schnittpunkten. Nun denn, die Abschlussrunde wird es zeigen. Ganz nebenbei hat sich Bernd Kawka zurück an Tisch 1 geschlichen - kann er vielleicht Mayers erneuten Triumph verhindern? Und natürlich steht da noch Albert Vosseler in den Startlöchern, immer ein heißer Aspirant auf den Gesamtsieg! Die letzte Runde wird die Wahrheit ans Licht bringen....

 

Gesamtwertung nach Serie 9 Sortiert nach Gesamtwertung    
  Name S 1 S 2 S 3 S 4 S 5 S 6 S 7 S 8 S 9 S 10 Gesamt
1 Mayer Ralf 1.307 902 1.595 882 1.014 874 1.016 1.232 1.033   9.855
2 Vosseler Albert 1.684 1.005 1.449 839 765 834 1.025 1.142 915   9.658
3 Kawka Bernd 1.009 1.040 992 1.498 1.081 850 901 840 1.013   9.224
4 Rönz Ulli 1.052 574 673 538 1.495 1.583 1.401 337 1.451   9.104
5 Kleffner Sebastian 640 1.134 1.082 876 905 1.085 1.595 1.039 653   9.009
6 Brandhofer Hans 937 843 350 447 1.280 800 1.068 1.548 920   8.193
7 Stricker Christian 751 716 1.207 959 1.342 186 1.595 563 392   7.711
8 Gramsall Margit 868 936 1.164 747 -230 1.298 995 938 843   7.559
9 Aimer Karl 1.139 608 1.262 872 435 354 606 295 1.117   6.688
10 Thümmler Manfred 661 605 714 1.284 533 887 17 606 1.190   6.497
11 Kolb Stefan 718 590 1.050 480 488 1.197 598 926 290   6.337
12 Willer Volker 612 603 16 458 1.089 692 401 1.495 669   6.035
  Summe 11.378 9.556 11.554 9.880 10.197 10.640 11.218 10.961 10.486 0 95.870
  Serien-Ø 948,2 796,3 962,8 823,3 849,8 886,7 934,8 913,4 873,8 0,0 79,9

 

01.09.2020

 

5. Tölzer Online-Challenge im vollen Gange

 

Erneut spielen 11 Skatler der Geselligen Runde, flankiert durch den Präsidenten des Bayerischen Skatverbandes  Ulli Rönz, um Serien- und Gesamtsieg im virtuellen Raum. Die erste Hälfte ist absolviert und an der Tabellenspitze hat sich ein starkes Trio etabliert. Albert Vosseler führt vor Ralf Mayer und Bernd Kawka, Christian Stricker, Sebastian Kleffner, Ulli Rönz und Karl Aimer sind zwar etwas abgeschlagen, doch lange noch nicht aus dem Rennen.

Auch diese Challenge präsentiert sich wieder bunt, fünf unterschiedliche Seriensieger unterstreichen dies. In jedem Fall wird ein neuer Online-Meister gekrönt, denn Detlev Münnich, der amtierende Meister, pausiert diese Runde. Der Adler wird also seinen Titel nicht verteidigen können. Ob es ein ganz unbefleckter Mitspieler an die Spitze schafft oder einer der etablierten Spieler sich seinen zweiten Online-Titel holt, werden die nächsten 5 Serien zeigen. Die Gesellige Runde wünscht allen Gut Blatt und beste Unterhaltung!

 

 

Gesamtwertung nach Serie 5 Sortiert nach Gesamtwertung    
  Name S 1 S 2 S 3 S 4 S 5 S 6 S 7 S 8 S 9 S 10 Gesamt
1 Vosseler Albert 1.684 1.005 1.449 839 765           5.742
2 Mayer Ralf 1.307 902 1.595 882 1.014           5.700
3 Kawka Bernd 1.009 1.040 992 1.498 1.081           5.620
4 Stricker Christian 751 716 1.207 959 1.342           4.975
5 Kleffner Sebastian 640 1.134 1.082 876 905           4.637
6 Rönz Ulli 1.052 574 673 538 1.495           4.332
7 Aimer Karl 1.139 608 1.262 872 435           4.316
8 Brandhofer Hans 937 843 350 447 1.280           3.857
9 Thümmler Manfred 661 605 714 1.284 533           3.797
10 Gramsall Margit 868 936 1.164 747 -230           3.485
11 Kolb Stefan 718 590 1.050 480 488           3.326
12 Willer Volker 612 603 16 458 1.089           2.778
  Summe 11.378 9.556 11.554 9.880 10.197 0 0 0 0 0 52.565
  Serien-Ø 948,2 796,3 962,8 823,3 849,8 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 43,8

 


 

12.08.2020

 

Der "Adler" gewinnt die 4. Online-Challenge

 

Und wie: Detlev Münnich brachte das Kunststück fertig, von der ersten Serie ab die Challenge anzuführen und sämtliche Angriffe auf die Spitzenposition zu parieren. Auf den weiteren Plätzen ging es da schon wesentlich spannender zu. Letztlich behauptete sich aber Albert Vosseler auf Platz 2. Den 3. Platz hatte Margit Gramsall schon fast in der Tasche, doch eine schmerzhafte letzte Serie ließ sie weit zurückfallen. Nutznießer war - wieder einmal - Sebastian Kleffner, der somit auch in der 4. Challenge den Sprung auf das Treppchen schaffte. Doch Münnich war diesmal die prägende Figur und ihm gebühren unsere herzlichsten Glückwünsche. 1123 Schnittpunkte pro Serie unterstreichen seine Dominanz, ein Spitzenergebnis!

 

4 Challenges, vier Sieger, viele begeisterte Spieler! Es läuft bereits jetzt die 5. Challenge, wieder duellieren sich 12 Spieler in diesem 10-Serien-Turnier. Gespielt wird allüberall, wo es W-LAN oder sonstigen Empfang gibt, auf Almen und Golfplätzen, in Wohnzimmern und Gärten, immer mit Freunden. Möge es einen neuen Sieger geben und viele zufriedene Gewinner einzelner Serien.

 

Alle Ergebnisse hierzu findet man wie gewohnt hier auf dieser Webside.

 

Gesamtwertung nach Serie 10 Sortiert nach Gesamtwertung    
  Name S 1 S 2 S 3 S 4 S 5 S 6 S 7 S 8 S 9 S 10 Gesamt
1 Münnich Detlev 1.342 1.421 1.072 802 1.213 391 1.540 926 1.303 1.224 11.234
2 Vosseler Albert 464 703 1.312 1.185 1.212 1.025 1.381 1.145 980 1.073 10.480
3 Kleffner Sebastian 848 1.213 487 849 1.082 784 1.817 746 738 863 9.427
4 Kawka Bernd 1.279 304 1.659 735 898 627 766 1.341 839 815 9.263
5 Kolb Stefan 739 430 817 825 960 1.522 1.140 464 638 1.363 8.898
6 Rönz Ulli 896 574 735 1.010 696 1.120 515 995 1.060 1.193 8.794
7 Gramsall Margit 346 1.121 1.435 798 600 943 1.067 1.438 860 -22 8.586
8 Willer Volker 855 685 1.393 1.166 618 96 613 801 1.230 479 7.936
9 Aimer Karl 292 121 371 1.599 768 337 1.462 831 617 1.457 7.855
10 Brandhofer Hans 861 1.021 514 858 1.254 734 691 473 556 583 7.545
11 Stricker Christian 871 911 366 942 1.011 256 473 1.228 963 354 7.375
12 Thümmler Manfred 650 622 338 462 643 788 328 664 990 414 5.899
  Summe 9.443 9.126 10.499 11.231 10.955 8.623 11.793 11.052 10.774 9.796 103.292
  Serien-Ø 786,9 760,5 874,9 935,9 912,9 718,6 982,8 921,0 897,8 816,3 860,8

 


 

02.08.2020

 

Showdown in der 4. Challenge - und ein ganz entspannter Mitspieler

 

 

IMG-20200728-WA0008
IMG-20200728-WA0007
IMG-20200728-WA0005

Ist es denn zu glauben? Ein fantastisches Panorama und dennoch muss auf Skat nicht verzichtet werden? Hans Brandhofer macht es uns vor und weckt viele Sehnsüchte!

Doch die Nase vorn in der 4. Challenge haben im Moment andere. Noch drei Runden, dann endet auch dieses Turnier. Ein Sieger ist noch nicht festgelegt, doch Detlev Münnich scheit die besten Karten zu haben. Seit der ersten Runde führt er die Tabelle an, eine starke Leistung. Doch wer hat im Endspurt die meisten Reserven? Und die besten Nerven? Bald wissen wir mehr. Und wer dieser Seite treu bleibt sowieso!

 

 

Gesamtwertung nach Serie 7 Sortiert nach Gesamtwertung    
  Name S 1 S 2 S 3 S 4 S 5 S 6 S 7 S 8 S 9 S 10 Gesamt
1 Münnich Detlev 1.342 1.421 1.072 802 1.213 391 1.540       7.781
2 Vosseler Albert 464 703 1.312 1.185 1.212 1.025 1.381       7.282
3 Kleffner Sebastian 848 1.213 487 849 1.082 784 1.817       7.080
4 Kolb Stefan 739 430 817 825 960 1.522 1.140       6.433
5 Gramsall Margit 346 1.121 1.435 798 600 943 1.067       6.310
6 Kawka Bernd 1.279 304 1.659 735 898 627 766       6.268
7 Brandhofer Hans 861 1.021 514 858 1.254 734 691       5.933
8 Rönz Ulli 896 574 735 1.010 696 1.120 515       5.546
9 Willer Volker 855 685 1.393 1.166 618 96 613       5.426
10 Aimer Karl 292 121 371 1.599 768 337 1.462       4.950
11 Stricker Christian 871 911 366 942 1.011 256 473       4.830
12 Thümmler Manfred 650 622 338 462 643 788 328       3.831
  Summe 9.443 9.126 10.499 11.231 10.955 8.623 11.793 0 0 0 71.670
  Serien-Ø 786,9 760,5 874,9 935,9 912,9 718,6 982,8 0,0 0,0 0,0 59,7

 


 

26.07.2020

 

Halbzeit bei der 4. Online-Challenge - Münnich dominiert das Feld

 

Einen sauberen Vorsprung von 1000 Punkten hat sich Detlev Münnich angespart, nachdem er fulminant mit zwei Seriensiegen in die 4. Challenge gestartet ist. Fast punktgleich folgen ihm Albert Vosseler und Bernd Kawka. Während Münnich einsam seine Runden dreht, geht es im Verfolgerfeld recht spannend zu, da ist für jeden noch alles drin. Und weitere 5 Serien stehen noch aus, das ist kein Zuckerschlecken! Es ist und bleibt eine interessante und reizvolle Variante zum Präsenzskat und wer hier was gewinnt ist noch lange nicht festgelegt. Wie es bei der Challenge weitergeht, erfahrt Ihr hier auf diesen Seiten...

 

Gesamtwertung nach Serie 5 Sortiert nach Gesamtwertung    
  Name S 1 S 2 S 3 S 4 S 5 S 6 S 7 S 8 S 9 S 10 Gesamt
1 Münnich Detlev 1.342 1.421 1.072 802 1.213 0 0 0 0 0 5.850
2 Vosseler Albert 464 703 1.312 1.185 1.212 0 0 0 0 0 4.876
3 Kawka Bernd 1.279 304 1.659 735 898 0 0 0 0 0 4.875
4 Willer Volker 855 685 1.393 1.166 618 0 0 0 0 0 4.717
5 Brandhofer Hans 861 1.021 514 858 1.254 0 0 0 0 0 4.508
6 Kleffner Sebastian 848 1.213 487 849 1.082 0 0 0 0 0 4.479
7 Gramsall Margit 346 1.121 1.435 798 600 0 0 0 0 0 4.300
8 Stricker Christian 871 911 366 942 1.011 0 0 0 0 0 4.101
9 Rönz Ulli 896 574 735 1.010 696 0 0 0 0 0 3.911
10 Kolb Stefan 739 430 817 825 960 0 0 0 0 0 3.771
11 Aimer Karl 292 121 371 1.599 768 0 0 0 0 0 3.151
12 Thümmler Manfred 650 622 338 462 643 0 0 0 0 0 2.715
  Summe 9.443 9.126 10.499 11.231 10.955 0 0 0 0 0 51.254
  Serien-Ø 786,9 760,5 874,9 935,9 912,9 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 42,7

 


 

15.07.2020

 

Die 4. Challenge ist gestartet

Der arme Skat-Online-Spieler

 

Die Gesellige Runde hat vergangene Woche begonnen, ihren Übungsabend wieder aufleben zu lassen. Man möchte meinen, damit sei das Online-Skateln ad acta gelegt. Doch dem ist bei Weitem nicht so: 12 nimmersatte Skatspieler treffen sich parallel zum Präsenzskat im virtuellen Raum und fighten erneut um den Titel des Tölzer Online-Champions. Bisher gab es drei verschiedene Sieger, ein neuer Champion ist also durchaus zu erwarten.

 

Der Modus wurde dezent verändert, die Spieler haben nun vier Tage Zeit, ihre Runde zu spielen. Ansonsten ist alles beim Alten, es geht über 10 Serien und jeder Ausrutscher macht sich gnadenlos in der Gesamtwertung bemerkbar.

 

Würde Carl Spitzweg sich dazu gesellen und seinen Pinsel auspacken, er würde vielleicht ein Portrait von diesem unbekannten Onlinespieler anfertigen. Es zeigt unter anderem, unter welchen strengen Auflagen diese Challenge abgewickelt wird. Doch es hat auch etwas Kuscheliges, fast Romantisches, schlecht scheint es dem Spieler nicht zu gehen. Wer weiß, wie all die weiteren Mitspieler "am Tisch" sitzen? Oder liegen? in Hängematten? Oder sogar am Strand? Einer sitzt gewiss oben auf der Alm tief im Berner Oberland und wird es schön haben. Wenn jetzt noch die Ergebnisse stimmen....

 


 

03.07.2020

 

Ulli Rönz gewinnt die 3. Challenge

 

Diese Challenge stand ganz im Zeichen unseres bayrischen Skatpräsidenten Ulli Rönz: ab der 3. Serie stand er auf Platz 1 der Gesamtwertung und kam (fast) nie ernsthaft in Gefahr, diesen abgeben zu müssen. Völlig zurecht darf er sich in die Gilde der bisherigen Online-Champions Ralf Mayer und Albert Vosseler einreihen. Und völlig zurecht findet sich auch Hans Brandhofer auf Platz 2 wieder, nicht nur wegen dem bisher höchsten Einzelergebnis von fast 2000 Punkten. In der letzten Serie kratzte er sogar kurz vor Schluss am Gesamtsieg, doch zwei verlorene Spiele nacheinander machten den Kaas gegessen. Dauerläufer Sebastian Kleffner zeigte die wohl ausgeglichendste Leistung und holte sich den 3. Platz. In 9 von 10 Serien war er in den Preisen. Diese Kontinuität zeigt sich auch in den Gesamtwertungen, bereits zum 3. Mal steht Kleffner auf dem Siegertreppchen.

Die 10. Serie gewann übrigens Christian Stricker vor Brandhofer und Karl Aimer. Serie 9 entschied Albert Vosseler für sich, ihm folgten Manfred Thümmler und Detlev Münnich.

Dies war nun also die 3. Challenge, inzwischen wurden 30 Serien und dementsprechend zahllose Spiele gespielt. Übergreifend hat Kleffner mit 30710 Punkten die Nase vorn, Vosseler folgt mit 29149 Punkten, nach ihm gesellt sich Brandhofer mit 28986 Punkten dazu. Der Spaß an diesem Format ist nach wie vor ungebrochen und so wird, obwohl der Übungsabend der Geselligen Runde ab kommender Woche wieder startet, auch im Anschluss eine weitere Online-Challenge starten.

 

Gesamtwertung nach Serie 10 Sortiert nach Gesamtwertung         Serie 10  
  Name S 1 S 2 S 3 S 4 S 5 S 6 S 7 S 8 S 9 S 10 Gesamt Preis     Name Punkte
1 Rönz Ulli 1.499 971 1.390 633 939 1.786 1.341 714 944 670 10.887 74,20   1 Stricker  1.268
2 Brandhofer Hans 1.104 1.438 925 405 1.182 1.261 473 1.990 713 1.180 10.671 59,40   2 Brandhofer 1.180
3 Kleffner Sebastian 912 988 1.128 1.050 1.333 712 1.252 1.056 903 1.066 10.400 50,50   3 Aimer  1.110
4 Vosseler Albert 884 1.173 881 730 623 1.173 1.109 451 1.647 895 9.566 41,60   4 Johlke  1.106
5 Stricker Christian 808 597 857 1.231 579 1.273 234 976 974 1.268 8.797 32,70   5 Kolb  1.093
6 Gramsall Margit 1.339 919 155 1.113 998 686 570 1.040 992 864 8.676 23,80   6 Kleffner  1.066
7 Kawka Bernd 635 611 1.007 530 1.276 707 1.118 996 597 909 8.386 14,80   7 Münnich  1.062
8 Thümmler Manfred -159 1.504 1.199 587 340 1.024 860 813 1.261 889 8.318 0,00   8 Alt 1.016
9 Kolb Stefan 1.353 814 891 949 807 429 1.038 273 668 1.093 8.315 0,00   9 Mayer  956
10 Mayer Ralf 799 569 954 1.224 1.249 1.522 964 445 -390 956 8.292 0,00   10 Kawka  909
11 Johlke Harry 1.548 1.128 642 570 650 964 561 376 576 1.106 8.121 0,00   11 Vosseler  895
12 Willer Volker 485 670 526 570 940 780 1.496 653 1.004 494 7.618 0,00   12 Thümmler  889
13 Aimer Karl 87 1.208 500 313 857 849 891 881 733 1.110 7.429 0,00   13 Gramsall  864
14 Münnich Detlev 345 707 618 522 821 752 651 353 1.185 1.062 7.016 0,00   14 Rönz  670
15 Alt Michael 938 267 762 1.458 528 438 30 1.102 279 1.016 6.818 0,00   15 Willer  494
  Summe 12.577 13.564 12.435 11.885 13.122 14.356 12.588 12.119 12.086 14.578 129.310 #####     Summe 14.578
  Serien-Ø 838,5 904,3 829,0 792,3 874,8 957,1 839,2 807,9 805,7 971,9 862,1       Serien-Ø 971,9

 


 

01.07.2020

 

Eine Monsterserie direkt aus dem Berner Oberland

 

Das hat eingeschlagen: mit dem bisher höchsten Serienergebnis aller Challenges katapultierte sich Hans Brandhofer auf den 2. Platz der Gesamtwertung. Was genau zu dem sensationellen Ergebnis von 1990 Punkten geführt hat, darüber schweigt Brandhofer. Ist es die reine Luft rund um Eiger, Jungfrau und Mönch? Die Stille der Alm? Die besinnliche Wirkung des Glockenbimmelns seiner Kühe?  Wir wissen es nicht. Nun ja, Michael Alt und Sebastian Kleffner kamen in der 8. Serie mit respektvollen Abstand auf die Ränge 2 und 3.

Zwei Serien stehen nun noch aus, vieles ist noch möglich. Das reicht von Schadensbegrenzung bis hin zum Triumph. Es sieht aktuell ganz danach aus, dass die 3. Challenge einen 3. Sieger bekommt, doch noch ist nicht aller Tage Abend. Auch in dieser Challenge hält sich die Spannung bis zum Schluss. Das Finale naht, bald wissen wir mehr!

 

Gesamtwertung nach Serie 8 Sortiert nach Gesamtwertung       Serie 8  
  Name S 1 S 2 S 3 S 4 S 5 S 6 S 7 S 8 S 9 S 10 Gesamt     Name Punkte
1 Rönz Ulli 1.499 971 1.390 633 939 1.786 1.341 714 0 0 9.273   1 Brandhofer 1.990
2 Brandhofer Hans 1.104 1.438 925 405 1.182 1.261 473 1.990 0 0 8.778   2 Alt 1.102
3 Kleffner Sebastian 912 988 1.128 1.050 1.333 712 1.252 1.056 0 0 8.431   3 Kleffner  1.056
4 Mayer Ralf 799 569 954 1.224 1.249 1.522 964 445 0 0 7.726   4 Gramsall  1.040
5 Vosseler Albert 884 1.173 881 730 623 1.173 1.109 451 0 0 7.024   5 Kawka  996
6 Kawka Bernd 635 611 1.007 530 1.276